Engel Ki und Kreativität

Viele Menschen wissen nicht, was „Engel Ki“ bedeutet.
Deshalb beschreibe ich diese Technik, mit der wir uns mit unseren „Geisthelfern“ direkter verbinden, heute einmal etwas genauer.

Kaum jemand glaubt nicht an Sphärenwesen wie Engel, Geisthelfer, Orbs oder wie auch immer man sie nennen mag.
Und wer an seinen persönlichen Himmelshelfer glaubt, der geht auch auf ihn zu; – bittet um Unterstützung, dankt wenn etwas gelingt, betet für Hilfsbedürftige usw.
Viele kreative Menschen sprechen davon, eine Idee für ein Kunstwerk „gechannelt“ zu haben, was nichts anderes bedeutet, als im Zuge einer Meditation „innere Bilder“, Ideen oder Anregungen empfangen zu haben. Das sind Formen von Sprachen der Geistwesen.


Engel helfen nicht, wenn wir sie nicht bitten, weil sie unseren freien Willen respektieren!

Eine Form, um Geistwesen konkret anzusprechen ist Engel – Ki, das mit der Zen – Philosophie in Verbindung steht.

Das Energieniveau wird durch die Einweihungen in feinstoffliche Systeme angehoben, die Kommunikation wird einfacher und offensichtlicher, innere Kanäle öffnen sich.

Nicht nur wir suchen diese Annäherung; – auch die Sphärenwesen wünschen sich Zusammenarbeit mit uns; – auch sie brauchen uns Menschen, um sich auszudrücken.

Bei der Zen – Engeleinweihung wird der Schüler über einen Regenbogen eingeweiht, der ihn mit allen Engeln verbindet.

Der Regenbogen enthält das ganze Farbspektrum.

Auch die Erzengel sind jeweils einer bestimmten Farbe zugeordnet und ihre Engelhelfer gleiten über die gleiche Farbschiene.

Oft tendieren die Interessierten während der Einweihung zu einer oder zwei Farben, durch die sie mit den Engeln verbunden sind.

Nach der meditativen Einweihung in Engel – Ki biete ich deshalb das Malen an.

Dies öffnet in den Teilnehmern dauerhaft die Bereitschaft zum channeln, das jeder für sich selber weiter entwickeln kann.

Do it yourself kann Jeder 🙂
fbrainbow

Advertisements

Do it yourself kann jeder!


Kreativität ist für mich eine Form der persönlichen Urkraft, die niemandem genommen werden kann. Es ist sozusagen Dein persönlicher Schatz.

Selbst wenn hundert Menschen aus dem gleichen Material und mit dem gleichen Werkzeug in Handarbeit etwas herstellen, bekommt jedes Stück eine individuelle Note.

Jeder Mensch bringt Fähigkeiten mit, um die Kreativität, die er oft Facettenreich in sich trägt, ausleben zu können.

Das experimentieren mit ureigenen Möglichkeiten führte stets zu Erfindungen, ohne die kein Fortschritt möglich ist.
Vielleicht schlummert auch in Dir noch ein Auftrag, der bisher keine Möglichkeit bekam, um sich zu entfalten.


Ich kann nicht gut real malen, aber ich habe ein „malendes Herz“.

Farben stimmen mich fröhlich.
Auf der Suche nach Möglichkeiten, um „aus dem Bauch heraus“ zu malen, suchte ich mir zuerst die Farben heraus, die mit meinen Stimmungen konform gingen. Erst beim malen selber entstanden dann die Strukturen, die aus mir heraus fließen wollten.
Malen kann wirklich jeder – man muss sein Medium und die persönliche Art finden, dann ergeben sich die Bilder von alleine.

Die Suche nach Weiterentwicklung drängt zu Experimenten, weckt weitere schlummernde Talente. 

Davon abgesehen, dass selbst hergestellte Kleider einen wahren Individualisten ausmachen, – Handarbeiten wirken auf mich sehr entspannend.

Heinrich Heine sagte: „Wenn die Hände beschäftigt sind, wird der Geist frei!“
Ich habe immer einen Block oder ein kleines Notizbuch in meiner Nähe, wenn ich stricke oder häkle oder Schmuck herstelle, damit ich meine neuen Ideen jederzeit notieren kann.


Je mehr man sich auf die Suche nach ureigenen Möglichkeiten begibt, desto mehr eröffnen sich noch verschlossene Kanäle persönlicher Schaffenskraft.

Kreativität ist ein Stück Lebenskraft, kann zur Entspannung und Balance beitragen, verhilft zu Erfolgserlebnissen und fordert neue Ideen heraus. Sie stärkt die Individualität, fördert das Selbst – Bewusstsein, wird zu einem Bindeglied zwischen Innen und Außen.

Do it yourself kann jeder! DO IT!

Lasse Deine Seele ein Bild mit den Farben Deiner Stimmung malen! Ich möchte es gerne sehen 🙂

Die Wirkung der Farben

Licht und Farbe gehören untrennbar zusammen. Wenn man einen Sonnenstrahl mit Hilfe eines Prismas bricht, erhält man 7 Spektralfarben. Von diesen sind Rot, Gelb und Blau die Hauptfarben. Die individuelle Färbung kommt zustande, weil die molekulare Struktur einen Teil der Spektralfarben durchlässt und einen anderen Teil reflektiert. Diesen reflektierten Teil nehmen wir als Farbe wahr. Seit der Quantentheorie wissen wir, dass Licht nicht nur Wellen, sondern auch Teilchen sind. Licht bewegt sich mit der unglaublichen Geschwindigkeit von 300.000 km / sek. und ist nur eine Schwingung des Äthers.
Jede Farbe ist in 7 x 7 Stufen unterteilt, wovon wir Menschen nur die letzte Stufe wahrnehmen können. Immerhin ist das menschliche Auge in der Lage, 169 Farbtöne zu unterscheiden, die sich jedoch alle auf die 3 Grundfarben zurückführen lassen.
Zwei Farben, die in einem bestimmten Verhältnis zueinander gemischt werden, heben sich auf und ergeben Weiß. Diese Komplementärfarben sind: Rot zu Grün, Orange zu Blau, Gelb zu Violett. Mischt man eine Farbe mit ihrer Komplementärfarbe zu gleichen Teilen, ergibt sich immer Grau als Mischfarbe, weil die drei Grundfarben wieder zusammenkommen. Goethe war der erste, der diese Zusammenhänge erkannte und zu Papier brachte.
Aus mythologischen Schriften geht hervor, dass Farben auch mit Tönen, Zahlen, Symbolen, Edelsteinen, Sternzeichen, Planeten, Mineralien und Metallen in Verbindung gebracht werden können.
Man unterscheidet weiterhin zwischen tonischen (heiße, öffnende, aktive) Farben wie Rot, Orange und Gelb, und atonischen (kalte, zusammenziehende, passive) Farben wie Blau und Violett. Grün gilt als neutrale Farbe.
Frauen sind in der Regel sensibler für Farbempfindungen als Männer.

Auf meinem Forum habe ich einiges über die heilende Kraft der Farben gesammelt.
Ich selber praktiziere seit Mitte der 90er Jahre Farbpunktur und habe auch Ausbildungen in Akupunktur absolviert, um diese Technik zu verfeinern.
Farbpunktur eignet sich besonders für Kinder, die an der Behandlung richtig Freude haben.

Mehr über die Heilkraft der Farben kannst Du hier finden =>
http://sramana.forumieren.de/f56-heilen-mit-farben