Glücksbild malen

Dieser Workshop führt Dich an Deine eigene Freude heran!
Jeder hat Lieblingsfarben, die wie Stimmungsaufheller wirken.
Wir gehen gemeinsam auf die Suche nach Deinen Glücksfarben mit denen Du ein Strukturbild malst,
das Dich auch zu Hause glücklicher macht!
Nimm Dein Glück in die Hand! In der Workshop Gebühr enthalten ist das Material
Zeitrahmen: 4 – 5 Stunden

Sommer – Sonderaktion

Kosten pro Person 55,- €

Teilnehmerzahl begrenzt!

Sonntag, 4. September 14:00 – 19:00

 

Selbstliebe

Selbstliebe

Advertisements

Farbe in den Alltag

Beidseitig bemalte Holzanhänger mit 4,5 cm Durchmesser – wahlweise als Schlüsselanhänger oder als Kettenanhänger an einem Baumwollwachsband. Gerne ergänze ich mit Aufpreis auch mit Perlen am Band.
Stück 8,50 € + Porto

 

DaWanda Farbaktion MärzErwachen

Kunterbuntes Punktebild zum Frühlingserwachen!
Eyecatcher für langweilige Wohnungsecken, Anregung im Kinderzimmer oder für Liebhaber verspielter Malereien.
Mit Liebe zum Detail und viele kleinen, auf den ersten Blick kaum zu entdeckenden, zauberhaften Abwechslungen.
Frühling erwache!!

Größe 30 x 40 cm
Keilrahmen
Acrylfarbe

DaWanda Farbaktion im März 2016

 

Märzbunt2

ZickZack Schal mit Farbvelauf

Das Muster ist einfach beschrieben:
Maschen für Musterblock = 14
1 M re
1 Umschlag
5 M re
2 M abheben, 1 re, die 2 abgehobenen M über re M ziehen
5 M re
1 Umschlag
o x x x x x ^ x x x x x o x

Rückreihe immer komplett links

Wolle von Lang – Mille Colori

Unbefristeter Vertrag mit meiner Kreativität

Frau Groka veröffentlichte gestern einen Beitrag über die Einladung zu einer Kreativ – Challenge der Homepage www.Schwellentroll.de

Die Start – Aufgabe besteht darin, einen Vertrag mit seiner Kreativität abzuschließen.

Mein erster Gedanke war: „Hä? geht’s noch? Einen Vertrag mit meiner Krea abschließen?“ – Ich bin dankbar für jede vertragliche Bindung, die ich mir sparen kann (Versicherungen … *speih* )
Aber dann überkam es mich anders ….

Heute, am 7.7.2015, schließe ich einen unbefristeten Vertrag mit meiner Kreativität ab:

  • Ich stehe meiner Krea Tag und Nacht zur Verfügung

  • Die Freizeit beschränkt sich bei beiden Vertragspartnern auf Tiefschlafphasen, Körperaufbaupausen und der Nahrungssuche, inklusive Zubereitungs – und Mahlzeit

  • Die Krea mindert meine Sehnsüchte und füllt mein Herz

  • Eine Minimierung alltäglicher Bedürfnisse und Erwartungen geschieht im gegenseitigen Einvernehmen

  • Die Krea kann ihren Anspruch an die Zeit selbst gestalten; – Tempo, Intensität und Spiritualität eingeschlossen

  • Die malende Krea darf sich exzessivem Farbenrausch hingeben und an Pinseln knabbern

  • Die Krea der schreibenden Zunft darf sich flachem Stil und aalglatten bis knallharten Ausdrucksformen bedienen. Sie darf hedonistisch, avantgardistisch, dadaistisch oder humoristisch wirken; – mystisch und kriminalistisch sowieso.

  • Die handwerkliche Krea darf sich wie gewohnt in den Pausen der anderen Kreas regen; – sträkeln inbegriffen

  • Die Krea wird mit Musik und Filmen nach Laune belohnt

  • Keiner der Vertragspartner muss ein Pferd stemmen!

Unterzeichnet: Srammy + Krea – beide schwimmend im gleichen Fluß

Mandala der Kommunikation

Ihr erinnert Euch sicher an die Anfänge dieses Mandalas?
50 cm Durchmesser auf Leinwand mit Acrylfarbe getupft – und zwar überwiegend mit Zahnstochern 🙂

Mandala102 Mandala01

Und so sieht es nun fertig aus =>
Mandala4 005 Mandala4 006 ??????????

                                         ??????????

Das Mandala der Kommunikation.
Jeder Punkt steht für ein Wort. Wer in der Nähe dieses Mandalas ist, dem wird es nie mehr an Worten fehlen 😉

Mandala malen

Ich ärgere mich immer, wenn ich mich vertupfe; – das muss sich ändern!
Nicht dass ich mich vertupfe muss sich ändern, sondern dass ich mich darüber ärgere 😉


Mandala01
Mandala102

Sieben auf einen Streich ….

Sieben supertolle Oster Angebote von mir! 🙂

Ostern1 Ostern2 Ostern3 Ostern4 Ostern5 Ostern6 Ostern7

Der Schwarznussbaum

Schmuck aus der Schwarznuss

Die fettreichen Nüsse des Schwarznussbaumes (bot. Juglans nigra) werden nicht wirklich geschätzt. Sogar Eichhörnchen verschmähen sie, weil die Schale so schwer zu knacken ist. Viele Leute wissen nicht, dass Schwarznüsse essbar sind oder lassen sich von der eisenharten Schale abschrecken.

Beim sammeln und reinigen der Nüsse muss man die Hände schützen, sonst läuft man tagelang mit braun gebeizten Händen und dunkel verfärbten Fingernägeln herum. Auch aus der Kleidung lassen sich Flecken nur schwer herauswaschen.

Schwarznüsse sind reif, wenn sich die grüne Schale gelblich verfärbt. Das geschieht meistens Ende September/Anfang Oktober. Ab diesem Zeitpunkt können sie gepflückt werden. Oder man wartet, bis die Nüsse von alleine herunterfallen. Der grün – gelb – schwarze Mantel muss zuerst entfernt werden. Hervor kommt dann die eigentliche Frucht.
Wer sie essen will, muss die harte Schale knacken und die Nüsse aus dem Inneren herauspuhlen.

 Schwarznuss

Aber man kann aus der Nuss tolle Anhänger basteln. Dafür muss die Schale kräftig geschrubbt werden – am besten mehrmals.
Anschließend sägt man sie in kleine Scheiben, befestigt eine Öse daran und hat dann einen sehr individuellen Anhänger.
Je nachdem in welche Richtung man sägt kommen zwei unterschiedliche Muster zum Vorschein.

Schwarznuss

Viel Spaß beim nachbasteln! 🙂

Synästhesie Workshop: Malen mit Musik

Ich biete diesen Workshop mit verschiedenen Musikrichtungen an, – sicher ist auch Deine Lieblingsmusik dabei! Wir malen Bilder zu klassischer Musik, Rock, Reggae, Meditations – oder World Music.

Jeder verbindet mit Klängen auch Farben; – gehe in Dich und entdecke die Vielfalt Deines eigenen Empfindens!

In der Workshop Gebühr enthalten ist ein Keilrahmen, Karton, Papier und unterschiedliches Farbmaterial (Aquarell, Wachskreide, Acrylfarben, Plaka, Stifte usw.)
Zeitrahmen: 4 – 5 Stunden

Vorherige ältere Einträge